OK

Dokumentation

Das Vitrocentre Romont verfügt über ein reiches Studienmaterial, das die Forschenden innerhalb und ausserhalb der Institution bei ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit unterstützt.

Auf der einen Seite besteht dieses aus originalen Studienobjekten, beispielsweise graphischen Nachlässen von Künstlern und Ateliers und Sammlungen von Hinterglasbildern oder Hohlgläsern. Diese Werke werden von den Mitarbeitern des Vitrocentre aufgearbeitet und über eine Datenbank erfasst. Eine Auswahl steht der Öffentlichkeit über vitrosearch zur Verfügung.

Auf der anderen Seite sammelt das Vitrocentre sekundäre Informationsquellen (Bücher, Fotos, Zeitungsausschnitte) über die Glasmalerei, Hinterglasmalerei, die Glaskunst und verwandte Gattungen. All diese verschiedenen Hilfsmittel sind auf Anfrage hin zugänglich.

Vitrocentre Romont – Au Château – Postfach 225 – CH-1680 Romont – Tel. +41 (0)26 652 18 34 – Fax +41 (0)26 652 49 17 – cr:vasb:ivgebprager.pu