OK

Bibliothek

Die vor rund 25 Jahren gegründete Bibliothek des Vitrocentre Romont ist in ihrer Art einzigartig. Sie vereint über 7'000 Werke zur Glaskunst, insbesondere zur Glasmalerei und Hinterglasmalerei: Nachschlagewerke, Lexika, Monographien und Fachzeitschriften aus den Bereichen Glasmalerei, Glasmalereitechnik, Hinterglasmalerei, Konservierung und Restaurierung sowie die Publikationen des Corpus Vitrearum. Die Bibliothek besitzt auch eine Anzahl an historischen Publikationen und Rara (Lehrbücher und Abhandlungen, Musterbücher, Kataloge und Drucke). In den letzten Jahren wurde die Bibliothek durch die Schenkungen der grossartigen Bibliothek von Frieder Ryser, dem grossen Spezialisten für Hinterglasmalerei, und der Bibliothek des Sammlers Fritz Biemann, einer Referenz für Hohlglas, bereichert.

Die Bibliothek ist an die Kantons- und Universitätsbibliothek von Freiburg angeschlossen; der Katalog ist "online" über den Westschweizer Bibliotheksverbund (Link zu EXPLORE) einsehbar.

Die Bücher und Werke sind nur vor Ort und nach Terminvereinbarung verfügbar. Qualifiziertes Personal steht Ihnen für Ihre Recherchen und bei Fragen zur Verfügung.

Öffnungszeiten

Montag – Freitag (nach Terminvereinbarung)

Kontakt

Sarah Amsler
Tel.  +41 (0)26 652 18 34
E-Mail info@vitrocentre.ch

Vitrocentre Romont – Au Château – Postfach 225 – CH-1680 Romont – Tel. +41 (0)26 652 18 34 – Fax +41 (0)26 652 49 17 – cr:vasb:ivgebprager.pu