OK

Praktika

Das Vitrocentre Romont bietet Praktikumsplätze für Studierende der Kunstgeschichte (BA, MA) oder im Rahmen von Spezialiserungsprogrammen (z.B. MAS) von einer Dauer von vier bis acht Wochen an.

Die Praktika behandeln aktuelle Forschungen im Bereich der Glasmalereikunst und Hinterglasmalerei in der Schweiz zwischen 1850 und 1950 sowie der Digitalisierung von Nachlässen und Sammlungen am Vitrocentre Romont. Bei der Forschungsarbeit haben Sie Einblick in Werkstattnachlässe zahlreicher Künstler dieser Epoche und stützen sich auf bereits existierende regionale Forschungsinventare.

Die Praktika werden nicht vergütet. Reisekosten und andere Spesen übernimmt das Vitrocentre Romont.

Informationen und Kontakt

Valérie Sauterel
Tel.: +41 (0)26 652 18 34
E-Mail: Valérie Sauterel

Vitrocentre Romont – Au Château – Postfach 225 – CH-1680 Romont – Tel. +41 (0)26 652 18 34 – Fax +41 (0)26 652 49 17 – cr:vasb:ivgebprager.pu