OK

Le verre à tout faire

Internationale Tagung, 2.–3. November 2018

Wo: Universität Lausanne und Château de Nyon.

Frist: Einreichung von Vorschlägen bis 18. Mai 2018. Kurfassungen (ca. 10 Zeilen und  kurzer Lebenslauf) bitte senden an: Aline Jeandrevin aline.jeandrevin@nyon.ch

Themen:

  • Neue Techniken der Glasherstellung um 1900

  • Glas und neue Materialien (insbesondere armierter Beton)

  • Restaurierung und Konservierung von Glas in der Architektur ein Jahrhundert später

Die Vortragsdauer beträgt 30 Minuten, für die Diskussion sind weitere 10 Minuten vorgesehen.

Organisatoren: Section d'histoire de l'art, Université de Lausanne, Château de Nyon, Vitrocentre Romont

Vitrocentre Romont – Au Château – Postfach 225 – CH-1680 Romont – Tel. +41 (0)26 652 18 34 – Fax +41 (0)26 652 49 17 – cr:vasb:ivgebprager.pu